ärztl. dipl. Masseurin und dipl. Ernährungsberaterin

Triggerpunkttherapie

 
Die Folgen eines aktiven Triggerpunktes sind Schmerz und erhöhte Muskelspannung. Die durch Schonhaltung ausgelöste Hypertonie führt zu einer Verminderung der Mikrozirkulation und damit zu einer Ausbreitung des Schmerzgebietes und zur Bildung neuer Triggeraktivität. So löst jeder aktive Triggerpunkt eine sogennante Triggerkette aus, die von einer Muskelgruppe zur nächsten überspringt.

Gelingt es dem Therapeuten, diese auslösenden Punkte zu finden und zu deaktivieren, verschwindet oder bessert sich das gesamte Schmerzgeschehen. Triggerpunkte scheinen letzlich die Brücke zwischen traditioneller chinesischer Medizin und westlicher Wissenschaft zu spannen. Zu einem Grossteil decken sich Triggerpunkte mit Akupunkturpunkten.
 

praxis vital CLAUDIA HASLER
Unionstrasse 21
9403 Goldach
Tel. 071 845 17 88
Mobile  076 489 78 88